„Ebenso faszinierend war das perfekte Zusammenspiel der einzelnen Musiker unter der Leitung von Benedikt Stumpf, er formte die Musik zu einem Ganzen und erlaubte dem Zuhörer doch, jedes einzelne Instrument herauszuhören.“

– Allgemeine Zeitung Bad Kreuznach